Luky.cc NetworkLuky.cc NetworkLuky.cc Network - AutoDetectLuky.cc Network - AutoDetectEinloggenLuky.cc Network - AutoDetect

LukyDeluxe8 1.0 
dAxEngine 1.0 powered 

LukyDeluxe8

LukyChat

LukyThoughts

PHP

MySQL

CS: S

Service

 

T
u
t
o
r
i
a
l
 

 


PHP Tutorial > Kapitel 8: Der Benutzer


Antworten zu Fragen aus Kapitel 7:
1. Was ist eine Resource?
Ein "Zeiger" der auf eine Verbindung zu einer Datei oder anderen Quelle deutet.
2. Welche Funktion kann man benutzen, um eine Datei zu "öffnen".
fopen()
3. Was macht fread()?
Wenn man nun eine Datei mit fopen() geöffnet hat, kann man diese mit fread() auslesen.
4. Sind file_get_contents() und file_put_contents() durch andere Funktionen ersetzbar?
Wenn man eine ältere PHP Version besitzt, die diese Funktionen nicht unterstützt, kann man auf die fopen() Funktionen ausweichen.

Wer ruft eigentlich Deine Seite auf?
H
ast Du dir diese Frage eigentlich schon gestellt? Zwar kann man über PHP keine Namen, Adressen herausfinden, aber eine Adresse kannst du dir immer anzeigen lassen: die IP Adresse.
Diese besteht aus je 4 mal drei Zahlen Blöcken getrennt durch einen Punkt:
111.111.111.111 oder 0.0.0.0
Die Zahlen können je zwischen 1 und 223 sein.

Tutorial_Kapitel8_Beispiel_1.php:
<?php

echo $_SERVER["REMOTE_ADDR"];

?>


$_SERVER ist ein Array wie $_COOKIE oder $_POST und wird von PHP automatisch gesetzt.

Doch es gibt Benutzer, die mit einem Proxy unterwegs sind. Von diesen Benutzern ist es meist schwer die richtige IP Adresse herauszubekommen.

Dabei lohnt es sich noch 2 weitere $_SERVER Array Werte nachzuprüfen.

Tutorial_Kapitel8_Beispiel_2.php:
<?php

echo $_SERVER["HTTP_X_FORWARDED_FOR"];
echo
$_SERVER["HTTP_CLIENT_IP"];

?>


Diese 2 Werte werden Definiert, falls der Benutzer "versteckt" ist.

Der Useragent
D
er Useragent ist ein Informationstext der dir sagen kann, mit welchem Browser der Benutzer gerade unterwegs ist.

Tutorial_Kapitel8_Beispiel_3.php:
<?php

echo $_SERVER["HTTP_USER_AGENT"];

?>


Das gibt zum Beispiel folgendes aus:

Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1;)


Der Referer
W
enn ein Benutzer auf deine Webseite über einen Link gelangt, kannst Du nachsehen auf welcher Seite sich dieser Link befindet.

Tutorial_Kapitel8_Beispiel_4.php:
<?php

echo "<a href=\"Tutorial_Kapitel8_Beispiel_5.php\">Ein Link</a>";

?>


Tutorial_Kapitel8_Beispiel_5.php:
<?php

echo $_SERVER["HTTP_REFERER"];

?>


Du rufst zuerst Beispiel 4 auf, klickst auf den Link und Beispiel 5 erscheint. Die Seite zeigt die Adresse zu Beispiel 4 an. Somit ist Beispiel 4 eine fremde Seite im Internet und Beispiel 5 deine Homepage, die herausfinden will, von wo der Benutzer wirklich kommt.

Benutzer verbannen
M
anchmal werden Benutzer zur Qual, sie spammen dein Gästebuch voll oder versuchen andere Benutzer auf ihre Webseiten zu locken. Meistens verbannt man anhand der IP Adresse. Das kann ungefähr so aussehen:

Tutorial_Kapitel8_Beispiel_6.php:
<?php

if($_SERVER["REMOTE_ADDR"] == "123.123.123.123")
{
 echo
"Du böser User!";
 die();
}
else
{
 
// Die webseite
}

?>


die() ist englisch und bedeutet sterben. Diese Funktion stoppt die weitere Ausführung des PHP Scripts.

Fragen zu diesem Kapitel:
1. Was ist eine IP-Adresse?
2. Was ist ein Useragent?
3. Wozu ist der Referer gut?

Antworten in Kapitel 9

Alle Beispiele von Kapitel 8





 

Navigation «
 

Einführung
Basiswissen / HTML
Tutorial
Codeschnipsel
Links

Sitemap

LD unterstützen «
 

 

Developed by dAxpHpNIzER™
Copyright © Lukas Wojcik 2002 - 2021. Alle Rechte vorbehalten. AGB

 

Extesizer.at